Sonografie Herz

Sonografie des Herzens

Mit Hilfe der Ultraschalluntersuchung des Herzens (Echokardiographie) ist es möglich, nicht invasiv wertvolle Informationen über die Leistungsfähigkeit des Herzens und die Funktionsfähigkeit der Herzklappen zu erhalten.

Bei vielen Erkrankungen ist das Herz mitbeteiligt oder es besteht der Verdacht auf das Vorliegen einer Herzerkrankung (z.B.: Luftnot, Beinödeme, trockener Husten, abnehmende Belastbarkeit, Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen, koronare Herzerkrankung, unklare Herzgeräusche mit Verdacht auf Klappenerkrankungen). In diesen Fällen bringt die Untersuchung wertvolle Zusatzinformationen.

Ein weiterer Vorteil ist die schnelle Verfügbarkeit und die Ungefährlichkeit (Ultraschallstrahlen haben kein bekannten Nebenwirkungen), so dass sie beliebig häufig (wenn medizinisch sinnvoll) wiederholt werden kann.

Der Nachteil ist, dass nicht alle Patienten gleich gut untersucht werden können, da anatomische Besonderheiten, wie z.B. Überblähung der Lungen, sehr starkes Übergewicht, usw. die Untersuchungsqualität einschränken können.

Da die Untersuchung nicht Bestandteil der hausärztlich internistischen Diagnostik ist, müssen wir bei unseren Kassenpatienten dafür leider eine Gebühr von zur Zeit 29,14€ erheben.

Bei Kardiologen wird die Untersuchung von der Krankenkasse übernommen, wenn Sie wünschen, stellen wir Ihnen dazu gerne einen Überweisungsschein aus.

Zurück zur Übersicht

Bitte wählen Sie:

Praxis für Innere Medizin und Allgemeinmedizin

Kirchhofsallee 1
24214 Gettorf

Tel.: (04346) 55 00
Fax: (04346) 35 91

Sprechzeiten

Mo 8 - 12 Uhr 15 - 18 Uhr
Di 8 - 12 Uhr 15 - 19 Uhr
Mi 8 - 13 Uhr
Do 8 - 12 Uhr 15 - 18 Uhr
Fr 8 - 12 Uhr 15 - 17 Uhr